News für Patienten

Diabetischer Fuß

Ab sofort können gesetzlich versicherte Patienten mit diabetischem Fußsyndrom auch ambulant eine Hyperbare Sauerstofftherapie HBO erhalten Der bereits im September 2017 gefasste Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses G BA ist in 2018 in Kraft getreten Ziel der HBO beim diabetischen Fußsyndrom ist es das Wundgewebe des Fußes mit mehr Sauerstoff zu versorgen und eine Heilung anzuregen Mit hellip

Diabetischer Fuß

Patientinnen und Patienten mit schwerem diabetischem Fußsyndrom können künftig auch ambulant mit der hyperbaren Sauerstofftherapie HBO behandelt werden Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss G BA am 21 09 2017 beschlossen Die HBO Therapie darf nun als Behandlungsmethode auch in der vertragsärztlichen Versorgung angewendet werden wenn bereits Standardtherapien durchgeführt wurden und diese erfolglos geblieben sind Eine weitere Voraussetzung ist dass hellip

News für Patienten

In einem wegweisenden Urteil entschied das Landessozialgericht Celle am 21 08 2017 zugunsten eines Patienten Seine Krankenkasse die DAK muss die Kosten für die Anwendung der Hyperbaren Sauerstofftherapie bei Pyoderma gangraenosum vollständig übernehmen Der Fall des mittlerweile 84 jährigen Walter Bruckner rückte bereits im 2016 ins Blickfeld der Öffentlichkeit als der NDR über den Leidensweg und die ablehnende hellip

In einem knapp halbstündigen Hörfunk Beitrag widmete sich am 16 01 2017 der SWR der HBO Therapie und ihren vielfältigen Anwendungsgebieten Den Hörerinnen und Hörern wird mit O Tönen unter anderem aus dem Druckkammerzentrum Aachen berichtet wie bei einem Tauchunfall die Therapie in der Überdruckkammer lebensrettend ist Sie werden dort auf die Tiefe gebracht aus der sie zu schnell aufgestiegen hellip

Walter Bruckner leidet an Pyoderma Gangraenosum einer seltenen Autoimmunerkrankung die beinahe zur Fußamputation geführt hätte Nach einem langen Leidensweg rettet die Hyperbare Sauerstofftherapie seinen Fuß Doch für die einzig wirksame Therapie will seine Krankenkasse DAK nicht zahlen Das Fernsehmagazin 8222 Panorama 3 8220 berichtete über die Patientengeschichte am 17 01 2017 Zum Beitrag Trotz Lebensgefahr Krankenkasse verweigert Therapie

International erfolgreich angewandt doch in Deutschland nahezu unbekannt etliche Besucher der Patientenveranstaltungen Bestrahlungsspätfolgen 8211 Behandlungsmöglichkeit Hyperbare Sauerstofftherapie kamen während des jüngsten Arztvortrags bei HBO2 Heidelberg oft ins Staunen Denn Dr med Christian Oest Leitender Arzt am Druckkammerzentrum Heidelberg erklärte nicht nur warum die HBO Therapie eine effiziente und nebenwirkungsarme Therapie bei Strahlenspätfolgen etwa nach der hellip

Bei Walter B beginnt alles mit einem braunen Fleck am Fuß Die Ärzte gehen von einer kleinen Infektion aus doch dann entzündet sich die Stelle am Fuß sehr stark Für den Patienten beginnt eine schmerzvolle Odyssee mit Krankenhausaufenthalten erfolglosen nbsp Antibiotika Gaben und Operationen sowie nbsp einer stetigen Verschlimmerung der mit Bakterien infizierten Wunde Fast zu nbsp spät wird die richtige Diagnose nbsp 8222 Pyoderma hellip

Diabetischer Fuß HBO2

Mehr als 50 Experten aus dem Wundmanagement waren am 22 06 2016 zum Wundstammtisch organisiert von Frau Ritter Oechsner Firma MediCare Oechsner ins pfälzische Kallstadt gekommen um von Dr med Christian Oest Leitender Arzt am HBO2 Druckkammerzentrum Heidelberg mehr über die Hyperbare Sauerstofftherapie beim Diabetischen Fußsyndrom zu erfahren Schließlich hatte das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen hellip

Warum muss ich als Patientin über die Zeitung und einen Vortrag erfahren dass es erfolgversprechende Therapie Alternativen bei akuten Hörstörungen gibt Mit dieser Frage sprach eine Besucherin des Informationsabends am 12 Januar im Heidelberger Druckkammerzentrum vielen der zahlreichen Anwesenden aus dem Herzen Denn auf reges Interesse war das Thema Akute Innenohr Erkrankungen 8211 Behandlungsmöglichkeit Hyperbare Sauerstofftherapie gestoßen hellip

Diabetischer Fuß HBO2

Fast dreifach höher sind die Chancen auf Wundverschluss wenn Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom mit der Hyperbaren Sauerstofftherapie behandelt werden Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen IQWiG Die HBO Therapie habe hier einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Therapieoptionen Die HBO wird daher zusätzlich zur herkömmlichen Wundversorgung empfohlen wenn alle Möglichkeiten das hellip

Nach oben scrollen