Hyperbare Sauerstofftherapie bei akuten Hörstörungen

Ohrgeräusche oder plötzliche Taubheit auf einem Ohr sind akute Hörstörungen, die oft von selbst wieder nachlassen. Wenn dies nicht innerhalb von 2-3 Tagen geschieht, sollten die Patienten zum HNO-Kollegen gehen.

 

Damit keine Chronifizierung eintritt:  Schöpfen Sie sämtliche Behandlungsmöglichkeiten aus

Bei Tinnitus, Hörsturz oder Schalltrauma gibt es keine 100-prozentig wirksame Therapie. Zu unterschiedlich sind die Ursachen für akute Hörstörungen. Wissenschaftlich bewiesen bestehen bei akuten Hörstörungen unter 3 Monaten Dauer die größten Chancen, diese schnell wieder los zu werden.

 

Frühe Kombinationstherapie

Wir raten zu einer raschen Behandlung und zu einer eventuell schrittweisen Kombination der Standard-Behandlung mit der HBO:

  • Kortison (oral, i.v., evtl. intratympanal
  • Ggf. Rheologika
  • Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO)

Bei HBO2 können Sie alle drei Behandlungsmöglichkeiten kombinieren.

 

Wenn Rheologika und Cortison nicht helfen: Hyperbare Sauerstofftherapie als sanfte Alternative und Ergänzungstherapie bei akuten Hörstörungen

Die Hyperbare Sauerstofftherapie  besteht ausschließlich aus medizinisch reinem Sauerstoff, der unter Überdruckbedingungen in einer Therapie-Druckkammer eingeatmet wird: Je eher, desto besser. Sie hat auch bei länger andauernden Hörstörungen noch eine, allerdings verminderte, Chance.

Es gibt in der Behandlung akuter Hörstörungen zurzeit keine bessere, der HBO überlegenen Therapie. Unter HBO-Therapie kann wesentlich mehr Sauerstoff wesentlich tiefer in Gewebe eindringen. Das gelöste O2 versorgt auch das Innenohr mit einem Mehrfachen an gelöstem Sauerstoff. Ziel der HBO-Therapie ist die Regeneration der Sinneszellen.

 

Aktuelle Forschung zur HBO-Therapie bei akuten Hörstörungen

Zum Einsatz der Hyperbaren Oxygenierung bei akuten Innenohrfunktionsstörungen und zum jüngsten Stand der Forschung finden Sie eine laufend aktualisierte Literaturauswahl auf HBO-Forschung, Studien und Berichte.

Bei Fragen zu bestimmten Indikationen und zur Zusammenarbeit mit unseren Druckkammerzentren rufen Sie uns gerne an:

Aktuelles von und über HBO2
Hier auf kurzem Weg Kontakt aufnehmen:
Bitte informieren Sie mich über Neuigkeiten und Fortbildungen zur HBO!






Bitte wählen Sie Ihren bevorzugten HBO2-Standort:
HBO2 FreiburgHBO2 KarlsruheHBO2 Heidelberg

Oder weiter zum Formular für Ärzte:

Persönlicher Kontakt

Lesen Sie weiter, wie wir die konkrete Zusammenarbeit mit Ihnen zum Wohle Ihrer Patienten gestalten. Nutzen Sie unser Formular für Ihre persönliche Anfrage: Wann kann ich die HBO zum Vorteil für den Patienten einsetzen?

Aerzteformular

HBO2_BG_Element_blue
HBO2_BG_Element_green