Tagesklinische Versorgung und ergänzende Leistungen bei chronischen Wunden

Komplextherapie bei chronischen Wunden wie Diabetischem Fußsyndrom und Bestrahlungsspätfolgen

Eine längere Zeit bestehende, nicht heilende, offene Wunde hat Ihren Lebenswillen zermürbt. Alleine findet man oft keinen Weg aus der Krise. Unterschiedliche Ratschläge, auch von Experten, vergrößern die Unsicherheit. Selbst wenn man genau weiß, dass manche liebgewordenen Gewohnheiten für den eigenen Körper schädlich sind, schaffen Sie es nicht allein, sich neu zu orientieren und Gewohnheiten zu ändern. Sie müssen lernen, Ihr bester Freund zu werden. Dazu brauchen Sie zusätzliche Hilfe.

 

HBO2-Tagesklinik: Interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten bei schweren Wundheilungsstörungen

Betroffenen bietet die HBO2 – Tagesklinik Freiburg:

  • Hyperbare Sauerstofftherapie bei chronischen Wunden wie Bestrahlungsspätfolgen und  Diabetischem Fußsyndrom (DFS) zur Schließung einer nicht heilenden Wunde und Vermeidung von Amputationen.
  • Inanspruchnahme von begleitenden belegärztlichen Leistungen durch einen Arzt des Vertrauens, z.B. Chirurg (Debridement, Verbandwechsel) oder Internist/Diabetologe
  • Psychotherapeutische und psychosomatische Unterstützung
  • Diätschulung und Ernährungsberatung mit praktischen Übungen zur nachhaltigen Umstellung und Akzeptanz
  • Gezielte Bewegungstherapie für Diabetiker mit DFS
  • Hol- und Bringdienst

Die Leistungsinanspruchnahme wird von uns unterstützt und koordiniert.

 

Hyperbare Sauerstofftherapie: Gewinn an Lebensqualität und Kostenersparnis

Für Patientinnen und Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom lohnt sich die HBO ganz besonders. Denn die Beseitigung von schweren Wundheilungsstörungen am Fuß bedeutet nicht nur die Abwendung bzw. Begrenzung einer drohenden Amputation, sondern

  • Selbstbestimmtes Leben statt Pflegebedürftigkeit
  • Mobilität statt Abhängigkeiten von Familie und Freundeskreis (Besorgungen, Fahrten zum Arzt etc., Reisen)
  • Kostenersparnis: Die Kostenträger übernehmen nicht die gesamten, aus Lebensstil und Lebensgewohnheiten heraus entstehenden Kosten in Folge von Amputationen

 

Voraussetzung für den Therapie-Erfolg: Das Hand-in-Hand-Arbeiten aller

Die HBO ist in der Durchführung eine angenehme, für den Patienten unkomplizierte  und nebenwirkungsarme Therapie.

Folgende Faktoren sorgen für den Erfolg:

  • Die Berücksichtigung Ihrer individuellen Gegebenheiten
  • Die gegenseitige Abstimmung und Information der an Ihrer Genesung Beteiligten
  • Ihre Bereitschaft zu Veränderungen.
Aktuelles von und über HBO2
Hier auf kurzem Weg Kontakt aufnehmen:
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf. Gerne rufen wir Sie an!





Bitte wählen Sie Ihren bevorzugten HBO2-Standort:
 HBO2 Freiburg HBO2 Karlsruhe HBO2 Heidelberg

Oder weiter zum ausführlichen Patientenformular:

Persönlicher Kontakt

Sie haben Fragen zur Therapie? Sie wollen mehr zu unseren Leistungen wissen? Rufen Sie uns an oder füllen Sie hier und jetzt unser Formular zur direkten Kontaktaufnahme aus. Wir setzen uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Zum Patientenformular-x

HBO2_BG_Element_blue
HBO2_BG_Element_green