Osteomyelitis – mit Sauerstoff die Infektion behandeln

 

Zur Entzündung von Knochen oder zur Entzündung des Knochenmarkes kommt es vor allem durch Störungen der Durchblutung. Durch die mangelnde Durchblutung wird das Knochengewebe nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Wenn sich das Knochenmark entzündet und die Osteomyelitis gegeben ist, leiden die Betroffenen unter sehr starken Schmerzen. Sie werden als ein Brennen oder Stechen empfunden. Zum Teil haben die Patienten keine Gewalt mehr über ihre erkrankten Gliedmaßen. Auch nach einer Zahnextraktion kann sich der Kieferknochen entzünden oder es kommt zu Knochenschwund und Knochenfisteln. In Operationen wird der Knochen geöffnet. Die entzündeten Stellen und Knochensplitter werden entfernt und Antibiotika-Ketten eingesetzt.

 

Osteomyelitis – HBO reguliert die Durchblutung

Bei der Behandlung der Osteomyelitis ist die hyperbare Sauerstofftherapie eine große Hilfe. Bei dieser Therapie-Option wird medizinisch reiner Sauerstoff eingesetzt, um die Heilung herbeizuführen. Durch das Einatmen dieses Sauerstoffs in einer speziellen Druckkammer wird zum einen die Heilung der Wunden gefördert. Zum anderen reguliert die HBO-Therapie die Durchblutung. Durchblutungsstörungen werden unterbunden und die Osteomyelitis dadurch langfristig ausgeschlossen Selbst wenn es sich um Knochenentzündungen handelt, die seit vielen Jahren bestehen, eröffnet sich die Chance, diese mit der hyperbaren Sauerstofftheraie in der Druckkammer zu heilen.

 

Osteomyelitis –  Behandlung durch professionelle Ärzte

Die Behandlung der Osteomyelitis mit hyperbarem Sauerstoff wird von fachkundigen Ärzten begleitet. Dies gewährleistet, dass die Therapie erfolgversprechend durchgeführt wird. Der Patient wird eingehend beraten. Vor der Therapie erfolgt eine genaue Bestandsaufnahme. Nur so lässt sich die Therapie exakt auf die Anforderungen der Beschwerden abstimmen. Der behandelnde Chirurg, Zahnarzt oder Oralchirurg wird in die Ausarbeitung der Therapie mit einbezogen.

 

Holen Sie sich weitere Informationen zur HBO-Behandlung

Aktuelles von und über HBO2
Hier auf kurzem Weg Kontakt aufnehmen:
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf. Gerne rufen wir Sie an!





Bitte wählen Sie Ihren bevorzugten HBO2-Standort:
HBO2 FreiburgHBO2 KarlsruheHBO2 Heidelberg

Oder weiter zum ausführlichen Patientenformular:
HBO2_BG_Element_blue
HBO2_BG_Element_green